Haupt AllgemeinesWhatsApp verlängert das Herunterfahren für BlackBerry-Geräte

WhatsApp verlängert das Herunterfahren für BlackBerry-Geräte

Allgemeines : WhatsApp verlängert das Herunterfahren für BlackBerry-Geräte

Sie wussten wahrscheinlich bereits, dass WhatsApp das Ende des Supports für ältere Geräte wie BlackBerry OS und BlackBerry 10 angekündigt hatte. WhatsApp für BlackBerry sollte am 31. Dezember 2016 geschlossen werden. Das Unternehmen hatte eine Herzensänderung. Im FAQ-Bereich der App wird eine Meldung angezeigt, die auf eine Verlängerung des Datums bis zum 30. Juni 2017 hinweist. Siehe den vollständigen Text:

WhatsApp-Unterstützung für mobile Geräte

Wie in unserem Blog angekündigt, wird der Support für bestimmte Geräte bald eingestellt. Am 30. Juni 2017 werden folgende Plattformen nicht mehr unterstützt:

BlackBerry OS und BlackBerry 10 Nokia S40 Nokia Symbian S60 Folgende Plattformen werden Anfang 2017 nicht mehr unterstützt:

Android 2.1 und Android 2.2 Windows Phone 7 iPhone 3GS / iOS 6

Diese Plattformen bieten nicht die Funktionen, die wir benötigen, um die Funktionen unserer App in Zukunft zu erweitern. Wenn Sie eines dieser betroffenen mobilen Geräte verwenden, empfehlen wir Ihnen, vor Ende 2016 ein Upgrade auf ein neueres Android mit OS 2.3+, ein Windows Phone 8+ oder ein iPhone mit iOS 7+ durchzuführen, um WhatsApp weiterhin verwenden zu können.


Diese neue Entwicklung gibt Benutzern, die diese älteren Geräte noch verwenden, mehr Zeit, um nach Alternativen zu suchen. Stein für Stein, die Dienstleistungen, die an die alten Brombeeren angebunden sind, sterben aus. Zu Beginn der Woche hatte Etisalat das Mobilfunknetz von BIS-Diensten suspendiert.

Kategorie:
In Nigeria und 129 anderen Ländern können Sie jetzt „Netflix und Chillen“
Hulk oder Herkules? Siehe BlackBerry Passport neben Curve 9320