Haupt AllgemeinesBegrüßen Sie den Nokia E71 Nachfolger

Begrüßen Sie den Nokia E71 Nachfolger

Allgemeines : Begrüßen Sie den Nokia E71 Nachfolger

Nokia wird voraussichtlich gegen Ende des dritten Quartals dieses Jahres verfügbar sein und den Nachfolger des sehr beliebten E71 - das Nokia E72 - bekannt geben.

Das Nokia E72 setzt die Designtradition des E71 mit einer Candy Bar QWERTY-Tastatur fort. Es hat auch die gleichen Software-Elemente, obwohl verbessert - S60 Third Edition Feature Pack 2. Das neue Kind auf dem Block baut auf dem Erfolg seines Vorgängers auf und bringt gleichzeitig ein paar neue Dinge auf den Tisch. Meines Erachtens ist das Upgrade in keiner Weise revolutionär, sondern inkrementell.

Dieses neueste Gerät der E-Serie ist mit einer 5, 0-Megapixel-Autofokus-Kamera mit LED-Blitz ausgestattet, einem Upgrade der 3, 2-Megapixel-Kamera des E71.

Nokia hat eine optische Navi-Taste (Trackpad) in der Mitte des D-Pad des Geräts installiert, um das Menü intuitiver und animierter zu scrollen. Während dies für die Nokia E-Serie neu ist, ist die Technologie nicht neu, da Samsung diese auf einigen ihrer Geräte implementiert hat.

Etwas überraschend ist eines der neuen Dinge, die der E72 mitbringt. Es gibt jetzt eine vorinstallierte Chat-Anwendung namens Ovi Chat, die in die Kontaktanwendung integriert ist. Was es bedeutet, ist, dass Sie über das Kontaktmenü auf Yahoo und GoogleTalk chatten können. Dies ist sehr zu begrüßen, da für den Chat keine Drittanbieteranwendung installiert werden muss.

Eine weitere Überraschung, die uns das E72 bietet, ist die Aufnahme der Bilder- und Videogalerie der N-Serie. Ich bin wirklich glücklich darüber, denn ich hoffe, dass damit das Ende der alten und langweiligen Bildergalerie markiert wird, der E-Serien-Besitzer zuvor ausgesetzt waren.

Lesen Sie auch: Sind Sie Entwickler? Nehmen Sie am App Developers-Wettbewerb bei Mobile West Africa teil

Nokia Messaging ist standardmäßig integriert und unterstützt mehrere E-Mail-Konten. Das interessante daran ist, dass es eine E-Mail-Lizenz für Nokia Messaging auf Lebenszeit gibt. Es gibt auch eine lebenslange Lizenz für Ovi Chat.

Zu den weiteren Upgrades gehört ein digitaler Kompass, der in die Kartenanwendung eingebettet ist. Die QuickOffice-Editing-Suite ist nun von der Version 4.3 auf 5.3 mit Unterstützung für Microsoft Office 2007 erweitert.

Ist das E72 ein echtes Upgrade des einjährigen und sehr erfolgreichen E71? Während ich auf das Symbian Foundation OS gehofft hatte, bin ich der Meinung, dass der E72 dem E71 den Glanz verleiht.

Kategorie:
BlackBerry OS on Life Support: Hier sind die Pläne für die Zukunft
Sie haben keinen Android Market auf Ihrem Galaxy Tab?