Haupt AllgemeinesTipps für Android-Benutzer

Tipps für Android-Benutzer

Allgemeines : Tipps für Android-Benutzer

Das Android-Betriebssystem ist ein mobiles Betriebssystem, das sich rasch großer Beliebtheit erfreut. Nachdem Sie ein Android-Gerät seit einiger Zeit verwendet haben, finden Sie hier ein paar Tipps, die andere Benutzer als nützlich erachten sollten. Ich bin mit ihnen auf die harte Tour gekommen, damit Sie nicht müssen.

  1. Um Ihre benutzerdefinierte E-Mail-Adresse ohne Google Mail zu verwenden, geben Sie Ihre E-Mail-Einstellungen manuell ein und stellen Sie sicher, dass die Verschlüsselung (vorzugsweise SSL) verwendet wird. Wenn Sie die Verschlüsselung deaktivieren, erhalten Sie eine Fehlermeldung.
  2. Wenn Sie die Akkuladung und das Datenabonnement beibehalten möchten, empfiehlt es sich, dass Ihr primäres Google Mail-Konto in regelmäßigen Abständen auf E-Mails überprüft wird, ohne dass unter Einstellungen die automatische Synchronisierung aktiviert wird. Durch die automatische Synchronisierung bleibt Ihr Google Mail-Konto permanent verbunden, sodass der Akku leer wird.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus: Deaktivieren Sie unter Einstellungen die automatische Synchronisierung, und richten Sie dasselbe Konto in der E-Mail-Anwendung (nicht Gmail) ein. Mit der E-Mail-Anwendung können Sie stattdessen E-Mail-Konten einrichten, um in regelmäßigen Abständen eine Verbindung herzustellen. Dies reduziert sowohl den Daten- als auch den Batterieverbrauch.

  3. Wenn Sie weitere mobile Daten und den Akku sparen möchten, deaktivieren Sie unter "Hintergrund" die Option "Hintergrunddaten". Machen Sie sich keine Sorgen, Ihre E-Mail-Konten können weiterhin in regelmäßigen Abständen eine Verbindung herstellen.

Haben Sie weitere nützliche Tipps für Android-Benutzer? Fühlen Sie sich frei, sie in den Kommentaren unten zu teilen.

Kategorie:
Kostenloses mobiles Internet überall - fast
Feuer brennt hell: Innjoo Fire Review