Haupt AllgemeinesDeshalb versuchen mobile Netzwerke, ein Smartphone in die Hand zu nehmen

Deshalb versuchen mobile Netzwerke, ein Smartphone in die Hand zu nehmen

Allgemeines : Deshalb versuchen mobile Netzwerke, ein Smartphone in die Hand zu nehmen

Mobile Industriebeobachter wissen und predigen seit Jahren, dass das Smartphone die Zukunft des Mobilfunks ist. Während Feature-Handys in bestimmten Märkten immer noch viel verkaufen, müssen Sie beobachtet haben, wie hart Mobilfunkbetreiber eine stärkere Akzeptanz von Smartphones in ihren Netzwerken fordern. Das liegt nicht nur daran, dass Smartphones sexy oder cooler oder teurer sind. Es geht um Einnahmen für die Betreiber.

Netzbetreiber auf der ganzen Welt erleben einen erheblichen Umsatzrückgang bei Telefonanrufen und SMS-Verbrauchern. Benutzer auf der ganzen Welt wechseln von Sprache zu Daten. Dort wächst das Geld wirklich. Während Feature-Telefone aus Sicht budgetbewusster Benutzer sinnvoller sind, ist dies für die Netzwerke das Gegenteil. Feature-Telefone können dem Benutzer dabei helfen, die Datenkosten niedrig zu halten, die Netzwerke benötigen mehr Mitarbeiter, um mehr Daten zu verwenden - und dafür sind moderne Smartphones gut geeignet.

Haben Sie bemerkt, wie alarmiert Menschen werden, wenn sie ihr erstes Smartphone für einen Monat kaufen und verwenden? Ihre Datenausgabe springt plötzlich! Sie schimpfen und heulen und können sogar fluchen. Aber rate mal was? Sie lassen sich schließlich nieder und geben nur das zusätzliche Geld aus. Sie werden in die Datenmatrix eingesaugt.

Aus diesem Grund sehen Sie, dass Netzwerke Partnerschaften mit Herstellern eingehen, um kostengünstige Smartphones herzustellen und sogar höhere Preise zu subventionierten Preisen anbieten zu können. Manchmal bündeln sie auch Promo-Daten mit Telefonen. Sie sehen, je aktiver die Smartphones in ihren Netzwerken sind, desto besser für das Endergebnis der Mobilfunkbetreiber. So funktioniert es einfach und es gibt nichts, was jemand tun kann, um die Flut zu stoppen. Alles im mobilen Universum ist konspirativ, um Ihnen ein Smartphone in die Hand zu geben. Alles und jeden - Betreiber, Hersteller, Entwickler, Blogger, alle.

Lesen Sie auch: Natürlich funktioniert das Nokia 3310 in einigen Ländern nicht

Wenn Sie eines noch nicht verwenden, besitzen oder verwenden Sie früher oder später ein Smartphone. Widerstand ist zwecklos.

Kategorie:
Lassen Sie die P-Einstellung mit Fotos in Twitter-DMs fortfahren
Das mobile Internet in Nigeria ist langsamer als in Ghana, 6 andere