Haupt AllgemeinesDie traurige Geschichte von Herrn Mo's Abend mit der Gail

Die traurige Geschichte von Herrn Mo's Abend mit der Gail

Allgemeines : Die traurige Geschichte von Herrn Mo's Abend mit der Gail

Gestern hatte ich die einzigartige Ehre, Lady Gails Escort zu einem Launch-Event von Ayo Sogunros Buch The Wonderful Life von Senator Boniface und Other Sorry Tales zu sein, das einfach als "Sorry Tales" bezeichnet wird. Auf dem Weg zum Veranstaltungsort, Bar Enclave (Seufz; ich fürchte, ich werde regelmäßig), sagte sie mir, dass sie inkognito teilnehmen wolle. Sie würde es vorziehen, nicht als Gail vorgestellt zu werden. Als guter Bursche und Sport war ich Spiel. Ich wusste, dass sie nicht daran dachte, jemanden zu fischen. Eine Sorge, die ich jedoch hatte, war, dass ich bei mir war und es erwartet wurde, dass Leute, die mich erkennen, mich bitten, sie vorzustellen. Wir haben uns also eine Reihe von Optionen angesehen.

Gail schlug frech vor, sie als Mrs. Mo vorzustellen. Ich schenkte ihr ein kühles Boxing Day-Auge. Übrigens hat die allererste Person, die mich bei der Veranstaltung begrüßt hat, sofort gefragt, ob sie Frau Mo ist. Nah! Sie war eine Freundin namens Chenatu. Erschieß mich. Das war das, worauf wir uns schließlich geeinigt hatten, nachdem wir mit Optionen gespielt hatten. Sie hatte wirklich eine gute Zeit mit der Anonymität, die sie genoss. Sie wäre fast auch damit durchgekommen.

Während der Vorstellungen bei der Veranstaltung trat Gail schlau aus der Bar, als sie an der Reihe war. Ernste Angelegenheit. Und dann war ich an der Reihe. Wir wurden gebeten, unsere Twitter-Handles als Teil der Einführung zu erwähnen. Als ich sagte: "Ich bin Yomi, auch auf Twitter als Mister Mobility bekannt", hörte ich eindeutig "Oohs" und "Aahs" von überall her. Arme Leute. Sie alle waren überrascht, dass ich persönlich viel hässlicher war als in meinen Twitter-Fotos. Ja; Es ist das Wunder von Photoshop. Tut mir leid, aber das Shoppen geht weiter. Was macht ein Kerl?

Lesen Sie auch: Apple und Android Tablets werden im 4G LTE-Netzwerk von Smile unterstützt

Also, wie wurde Gails Deckung geblasen? Es war Fragestunde, und da sie der typische Unruhestifter ist, entschied sie, Ayo Sogunro könnte eine Frage über Ordnung und Unordnung stellen. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich, dass die verdeckte Operation tot war. Ayo stand auf, um ihre Frage zu beantworten und sprach sie mit Namen an. Plink! Man konnte fast eine Stecknadel in der Stille hören. Okay! Okay! Nicht genau. Ich übertreibe ein bisschen. Aber die Köpfe drehten sich und die Hälse reckten sich, als einige Leute die neben mir sitzende Dame einen zweiten, harten Blick sahen. Und um ehrlich zu sein, die Dame Gail sah besonders strahlend aus. Ich stelle mir vor, dass ein Satz durch viele Gedanken gespielt wurde: „Also, das ist sie!“ (Fragt mich nicht, worum es geht, denn ich weiß es nicht).

Ich frage mich immer noch, wie ich durch die ganze Sache ein gerades Gesicht habe. Ich machte einfach so weiter, als ob ich nicht Teil der Handlung war. Ja; Ich habe in einem früheren Leben für das FBI gearbeitet. Ich bin gut so In der Zwischenzeit hat mich jemand bei der Veranstaltung mit Akin Akintayo verwechselt, genau wie eine Handvoll andere gesagt haben, dass ich Kwami Adadevoh ähnele. Tatsächlich sagt eine Person, dass sie uns drei immer wieder vermischt. Sollen wir ein Triumvirat bilden - und herrschen über… äh… was genau? Vielleicht könnten wir stattdessen eine moderne Version der Drei Musketiere ausprobieren (obwohl es vier waren)?

Jedenfalls endete die Veranstaltung, und das ungerade Paar von Mo und Gail verließ es, als sie gekommen waren. Für all das Fahren, das ich tat, für all das Spielen mit Gails verdeckter Operation und für all den Charme, den ich ihrem Abend gebracht hatte, war alles, was ich bekam, etwas Suya und eine kalte Seitenumarmung. Nein; nicht einmal eine volle, warme Umarmung oder eine Einladung zum Abendessen in ihrer Wohnung! Geizig ist sie, die Dame Gail. Was für eine traurige Geschichte.

Lesen Sie auch: Umfrage: Muss Ihr Smartphone ein UKW-Radio haben?
Kategorie:
Überraschung! Der Umsatz des Galaxy S6 bleibt hinter den Erwartungen zurück
Lesen Sie 23.469 Klassiker kostenlos auf Ihrem Smartphone