Haupt AllgemeinesSony Xperia P besucht MOBILITY

Sony Xperia P besucht MOBILITY

Allgemeines : Sony Xperia P besucht MOBILITY

Das letzte Mal, dass wir hier bei MOBILITY Towers ein Xperia hatten, war bereits im Februar 2012. Das war die Hardware, die mit QWERTY ausgestattet wurde, Xperia Pro. Das waren die Tage, bevor Sony Ericsson Ericsson verlor und zu Sony wurde. Jetzt hat uns die Sony Xperia P für eine Weile besucht.

Das Xperia P ist Liebe auf den ersten Blick. Dies ist ein sehr sexy aussehendes Smartphone. Verdammt! Es ist eines der schönsten Smartphones auf dem Markt. Nein; Das Bild oben wird es nicht gerecht. Obwohl es sich um ein Mittelklasse-Gerät handelt, kann man davon ausgehen, dass es mehr kostet als seine Preisklasse. Die Einheit, die wir hier haben, ist schwarz.

Das Xperia P wird mit Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich geliefert. Laut Sony gibt es ein geplantes Upgrade auf Version 4.1 (Jelly Bean) "ab Ende März" 2013. Das P verfügt über ein 4-Zoll-Display, eine 8-Megapixel-Kamera (Yaaaay!) Mit LED-Blitz und läuft weiter ein Dual-Core-Prozessor mit 1 GHz und 1 GHz-RAM. Der eingebaute Speicher ist 16 GB und das ist alles, was Sie bekommen, da dieses Baby keinen microSD-Steckplatz hat.

Der Xperia P hat sich in der kurzen Zeit als reibungslos erwiesen. Ich bin nicht sicher warum, aber es fühlt sich klein in der Hand an. Was seltsam ist, weil ich derzeit ein kleineres Display-Smartphone, das Lumia 610, verwende. Vielleicht liegt es daran, dass es sich zwar größer anfühlt, aber es fühlt sich in der Hand viel leichter an als das 610. Oder vielleicht, weil die letzten Android-Smartphones, die ich bediente, Riesen waren - Galaxy Note II und HTC One X. Vielleicht. Aufgrund der moderaten Displaygröße war die Einhandbedienung des Xperia P dennoch cool.

Lesen Sie auch: BlackBerry 10 Datenverbrauch: Sie können Ihren Kuchen nicht essen und haben ihn nicht

Ich habe etwas Musik auf dem Gerät gespielt und es war beeindruckend. Die Audiowiedergabe ist dem 610 um Meilen voraus. Ich denke, dass das Xperia P generell einen guten Eindruck auf mich machen wird, ohne schockierende Fehler und Störungen. Ich bin jedoch besorgt über den 1305 mAh-Akku. Es ist klein. Aber wer weiß schon, welche Art von Energieverwaltung Sony eingebaut hat?

Haben Sie Fragen zum Xperia P? Gibt es Dinge, auf die ich mich konzentrieren soll, während ich es habe? Lassen Sie uns Ihre Kommentare, Fragen und Beiträge haben!

Kategorie:
Deal der Woche: TECNO Phantom A2
BlackBerry Blend-Geräte- und Desktop-Apps werden aktualisiert