Haupt AllgemeinesBenutzer von Social Media lieben ihre Kameraphone

Benutzer von Social Media lieben ihre Kameraphone

Allgemeines : Benutzer von Social Media lieben ihre Kameraphone

Ich habe in letzter Zeit einige Zeit damit verbracht, Bilder in den sozialen Medien durchzugehen. Überall, wo man sich umdrehte, gab es Bilder. Improvisierte Bilder. vorgeplante Bilder. Komische Bilder. Süße Bilder. Lahme Bilder Tolle Bilder. Alle möglichen Bilder. Es gab überall Bilder. Die Wahrheit ist, dass Social Media vor allem durch Bilder gedeiht - und Bilder bilden einen großen Teil davon.

Vielleicht ist es nur ich. In diesem Fall müssen Sie mich vielleicht mit Humor belegen, aber mir scheint, dass ein sehr dynamischer Teil der sozialen Medien ohne das Kameraphon fehlen würde. Sie sehen, als ich Bild für Bild durchging, wurde die überwiegende Mehrheit von ihnen - über 90% davon, soweit ich sehen konnte - mit Mobiltelefonen aufgenommen. Es gab nicht viele Fotos, die mit speziellen Kameras aufgenommen wurden. Social Media mag die Revolution sein, die sie genannt wird, aber diese Revolution wird durch das Kameraphon angetrieben. Social Media wird vom Kamerafon betrieben, nicht von Kameras. Natürlich wird irgendjemand sagen, dass Social Media von Mobile betrieben wird, und das wäre richtig. Zumindest in diesen Teilen.

Ich hatte diesen Artikel bereits im Entwurf und stieß dann auf den Google+ Status von Jesse, der wie folgt lautet:

Menschen lieben großartige Visuals in sozialen Netzwerken. Kunst, Fotografie, Infografiken. Ich habe beobachtet.

Dahin gehts: große Köpfe denken (oder beobachten) gleich. Die Grundlage dieses Artikels. Ja; Menschen lieben Visuals in sozialen Medien und erraten, was die überwiegende Quelle dieser Visuals ist - Kamerafone! Stellen Sie sich Facebook, Twitter, Tumblr und Pinterest vor, ohne all diese schnellen Fotos, die mit Kameraphonen aufgenommen wurden. Stellen Sie sich Youtube ohne die unzähligen Videos von Kameras vor. Ein Teil der Freude an Social Media ist die Möglichkeit, ein zufälliges Foto zu machen und es sofort (oder manchmal später) für Freunde, Familie und Fremde (ja; Fremde) freizugeben.

Lesen Sie auch: BlackBerry Curve 9320 schlendert in Mobility Towers

Social Media wären ohne Visuals nicht die Hälfte des heutigen Spaßes. Social Media liebt das Kameraphon. Benutzer von Social Media lieben ihre Kameraphone. Meine Frau ist ein Beispiel. Sie ist kein Geek und in keiner Weise technisch geneigt, aber sie ist in einer Reihe von Social-Media-Netzwerken. Wenn ich ihr ein neues Handy besorge, fragt sie immer nach der Kamera. Sie möchte wissen, ob das Telefon über eine Kamera verfügt und wie gut die Kamera ist. Sie sehen, ihre Profilbilder müssen unter anderem ständig aktualisiert werden. Sie liebt ihr Kameraphon.

Es lebe das Social Media. Es lebe das Kameraphon.

Bildquelle: FreeDigitalPhotos.net

Kategorie:
Airtel 6 GB Datentarif kostet N1500, aber es gibt einen Haken
Es ist nur mobil für Sie, aber Investitionen und Jobs für andere