Haupt AllgemeinesSehen Sie, wie MTN Nigeria 5 Millionen Abonnenten verloren hat

Sehen Sie, wie MTN Nigeria 5 Millionen Abonnenten verloren hat

Allgemeines : Sehen Sie, wie MTN Nigeria 5 Millionen Abonnenten verloren hat

Nach dem jüngsten Drama über die Registrierung von SIM-Karten hat MTN Nigeria die Anzahl der Opfer offiziell bekannt gegeben. Das Unternehmen verlor angeblich 5, 1 Millionen Abonnenten im letzten Quartal. Dies sei vor allem auf zwei Faktoren zurückzuführen: den verschärften Wettbewerb und die verschärften Vorschriften auf dem nigerianischen Markt.

Dies hat Auswirkungen auf das Ziel des Unternehmens, in diesem Jahr 16, 75 Millionen neue Abonnenten zu erreichen. Das Unternehmen hofft, etwa 3, 4 Millionen dieser Abonnenten wiederherstellen zu können - dies wird geschehen, nachdem die Registrierungsdaten für die SIM-Karte normalisiert wurden.

Der Sprecher der MTN Group, Nik Kershaw, sagte:

"MTN, das in mehr als 20 Ländern des Nahen Ostens und Afrikas tätig ist, hatte 5, 1 Millionen Abonnenten in Nigeria, seinem größten Markt, am Ende, nachdem er seine persönlichen Dokumente überprüft hatte."

Chief Executive Sifiso Dabengwa fügte hinzu:

„Ein aggressiver Preiswettbewerb, die sich abschwächenden makroökonomischen Bedingungen in den meisten unserer Märkte und ungünstige Wechselkursbewegungen wirkten sich weiterhin auf die Finanzergebnisse des Quartals aus.“

Quelle

Kategorie:
Ratet mal, wer der Chef von Smartphones mit 21% Marktanteil ist
BlackBerry Z10 Review - Für N140.000?