Haupt AllgemeinesDie Rückkehr des Stylus?

Die Rückkehr des Stylus?

Allgemeines : Die Rückkehr des Stylus?

Im April 2010 schrieb ich einen Artikel mit dem Titel "Was ist falsch an der Verwendung eines Stiftes?", In dem ich den Verlust der Verwendung eines Stiftes auf unseren modernen mobilen Geräten untersuchte.

In diesem Artikel sagte ich:

Wir haben die Handschrifterkennung verloren, als wir den Stift weggeworfen haben. Wir haben etwas an Genauigkeit verloren, sobald der Bildschirmgegenstand klein ist.

und

Aber ist die Idee, einen Stift auf einem Smartphone zu verwenden, ohne irgendwelche Vorzüge? Ist der Stift wirklich so schlecht - schließlich sind wir es gewohnt, Stifte im Alltag zu verwenden. Sogar einige iPhone-Benutzer mussten einen Stift kaufen, um sie mit ihren Cuppertino-Spielzeugen zu verwenden (Gott bitte!). Vielleicht ist der Sylus kein so schwarzes Schaf?

Die Diskussion, die von diesem Artikel ausging, war interessant. Einige meinten, der Stift sei veraltet (natürlich durch Ignorieren der vielen Szenarien, in denen der Gebrauch des Stifts von Vorteil wäre). Anscheinend haben einige von uns vergessen, dass es beim modernen Computing nicht nur um Tippen, Drücken und Zoomen geht.

Andere sahen Szenarien, in denen die Verwendung des Stifts vorteilhaft war.

Geben Sie ein: HTC Flyer Tablet
GSMArena berichtet, dass HTCs erster Versuch eines Tablets, der Flyer einen Stift als Zubehör hat. Oh, es ist zwar ein kapazitives 7-Zoll-Gerät, aber der Stift funktioniert zusammen mit einigen zusätzlichen Multimedia-Funktionen, mit denen Benutzer Text, Websites und Bilder mit Anmerkungen versehen, zeichnen und hervorheben können.

Wie genau wäre ein Grafikjob auf einem Tablet, wenn der Künstler nur seine Finger benutzt? Aus dem Nachrichtenbericht:

Ja, du hast richtig gelesen, Kinder. Für viele mag ein Stift wie ein veraltetes Merkmal aus den Tagen erscheinen, als die resistiven Touchscreen-Geräte vorherrschten, aber der Stift des Flyers bietet eine weitaus größere Vielseitigkeit als alle anderen Geräte. Neben der besseren Kontrolle über Anmerkungen und der Möglichkeit, ein oder zwei kurze Notizen zu notieren, könnte das Hinzufügen von Stifteingaben zu einem nützlichen neuen Werkzeug für den digitalen Künstler werden. Das iPad bietet beispielsweise eine Vielzahl von Apps, die sich mit Zeichnen und Malen beschäftigen. Der limitierende Faktor sind jedoch letztendlich die Finger des Benutzers. Es ist unwahrscheinlich, dass Fingereingaben so präzise wie ein Stift sind, und mit dem Flyer könnte eine völlig neue Generation von mobilen Künstlern aus der Holzarbeit hervorgehen.

Ich denke, dass HTC hier einen guten Punkt gefunden hat, den andere Hersteller sicher kopieren werden. Grafikdesigner, Künstler, Architekten und eine ganze Reihe weiterer Profis und Bastler können ihre Netbooks und Notebooks zu Hause lassen und Tablets umarmen.

Lesen Sie auch: Skype für Symbian unterstützt jetzt die neuen Symbian-Telefone und bietet eine verbesserte Anrufqualität

Wenn dies die Rückkehr des Stifts ist, sind Tablets in Bezug auf Funktionalität und Vielseitigkeit den PCs immer näher gekommen.

Kategorie:
BBM wird auf TECNO-Smartphones vorinstalliert
Geld ist kein Problem? Schauen Sie sich die Vertu Constellation an