Haupt AllgemeinesOrange Eclipse: Als das GTBank Electronic Banking dunkel wurde

Orange Eclipse: Als das GTBank Electronic Banking dunkel wurde

Allgemeines : Orange Eclipse: Als das GTBank Electronic Banking dunkel wurde

Der Tag begann wie jeder andere Tag. Dann stellten GTBank-Kunden nacheinander fest, dass sie sich nicht über das Web oder Mobiltelefon anmelden konnten, um auf ihre Konten zuzugreifen. Die meisten lehnten es als einen kurzen Netzwerkfehler ab, der bald verschwinden würde. Aber Stunden später und mehrere fehlgeschlagene Anmeldeversuche wurden aufgezeichnet, und die Kunden spürten die Hitze. Was sich als ein eintägiger Ausfall des elektronischen Bankgeschäfts herausstellen würde, war im Gange. Die orangefarbene Sonnenfinsternis passierte.

Eingehende Überweisungen von anderen Banken auf GTBank-Konten sind nicht eingetroffen. Die elektronischen Anmeldeversuche für GTBank-Konten sind weiterhin fehlgeschlagen. Am Mittwoch, dem 4. Oktober 2017, wurde das elektronische Banking der GTBank für viele Stunden dunkel.

Die Beschwerden und Geschichten drangen zuerst langsam ein, wurden jedoch schnell zu einer Flut. Einige der Geschichten sind ebenso interessant wie tragisch. Ein Mann ging in ein Lokal, um etwas zu essen, und stellte fest, dass er mit seiner Karte nicht bezahlen konnte. Er hatte kein Geld bei ihm. Gestrandet Eclipsed

Profis und Kunsthandwerker, die Geld per Online-Überweisung auf ihre GTBank-Konten geschickt hatten, mussten den ganzen Tag auf das Eintreffen des Geldes warten. Sie warteten meist vergebens. Es war ein Versagen des elektronischen Bankwesens von monumentalem Ausmaß.

Ein anderer frustrierter GTBank-Kunde ging schließlich in eine andere Bank, um ein alternatives Konto zu eröffnen. Er teilte dies in einem Tweet:

Ich litt! Kraftstoff konnte nicht gekauft werden. Musste von einem Freund Bargeld beziehen. So verrückt, ich ging in eine andere Bank und bekam ein neues Konto. //t.co/6XDAfrm2QG

- Greg (@TheEnogie) 4. Oktober 2017

Die Situation war so schlecht, weil die betreffende Bank die meisten E-Banking-Kunden in Nigeria hat. Die Eklipse fühlte sich daher wie eine totale Sperrung elektronischer Transaktionen an. Ob diese Störung alle Benutzer der elektronischen Plattform der GTBank betraf oder nicht, ist noch nicht bekannt. Aber wir wissen, dass es sehr verbreitet war.

Lesen Sie auch: Lesen Sie, wie Sie Ihr BVN mit einem beliebigen GTBank-Geldautomaten verknüpfen können

Am Nachmittag schickte die Bank eine Mitteilung, in der sie mitteilte, dass sie auf ihren Bankkanälen "Sanierungsdienste" durchführten. Vielleicht hätte diese Benachrichtigung schon früher erfolgen müssen, zumal diese Sonnenfinsternis während der Arbeitszeit stattfand. Oder vielleicht haben sie sie so schnell wie möglich geschickt. Bei den "Abhilfediensten" könnte es sich um ein Notfall-Serverproblem handeln.

Später am Tag entspannte sich die Situation und einige Transaktionen begannen zu laufen. Aber selbst bis Mitternacht und bis in die frühen Morgenstunden des 5. Tages hatten die Kunden immer noch Probleme, einschließlich verspäteter elektronischer Transaktionen.

Hoffentlich ist alles gut. Der Sturm ist vorbei. Die Dunkelheit ist dem orangefarbenen Schein der aufgehenden Sonne gewichen. Wie am Morgen des folgenden Tages hatte die GTBank Entschuldigungen per SMS verschickt. Aber der Mittwoch, der 4. Oktober 2017 wird von den Kunden der Guaranty Trust Bank in Nigeria nicht so schnell vergessen.

Kategorie:
Globacom macht Angebot für Comium in der Elfenbeinküste
Was ist Ihre Erfahrung mit iOS4 auf dem iPhone 3G?