Haupt AllgemeinesNokia macht ein Comeback mit einem Android-Gerät

Nokia macht ein Comeback mit einem Android-Gerät

Allgemeines : Nokia macht ein Comeback mit einem Android-Gerät

Jeder kennt den berühmten Kauf von Nokia-Geräten und -Services durch Microsoft. Einige Vertragsbedingungen beinhalten ein Verbot, dass ein "Rest" für ein paar Jahre unter seiner eigenen Marke hergestellt wird.

Bis 2016 ist Nokia von dieser Verpflichtung befreit und kann dann eigene Telefone herstellen. Die Frage ist nun, werden sie diese Freiheit nutzen und neue Handys herstellen?

Einige sind der festen Überzeugung, dass Nokia mit Android statt mit Windows Phone hätte gehen sollen, und ihre finanziellen Probleme wären längst vorbei, sodass sie nicht verkauft werden müssten. Ihr Hardware-Können in Kombination mit der Leistungsfähigkeit von Android hätte unmöglich widerstehen können, aber das ist alles eine Frage.

Sie haben eine andere Wahl getroffen und der Fallout ist für alle sichtbar. Das Gerücht ist jetzt, dass das Team, das das Nokia N9 (ein fantastisches Gerät) gemacht hat, ein Android-Gerät auf den Markt bringen wird. Meiner Meinung nach ist dies ein schönes Unternehmen, obwohl ich nicht sehe, dass es Blockbuster wird, aber es wird gut sein zu sehen, ob ein neues Nokia Android-Handy (auf dem Android läuft) ein Spieler der Wahl ist.

Wenn das N9-Team nicht wirklich in Microsoft integriert worden ist und nicht zu Jolla gegangen ist, werden sie vielleicht etwas überzeugendes schaffen. Vielleicht nicht.

Denken Sie, dass dieses potenzielle neue Telefon eine Chance gegen die etablierten OEMs hat? Würdest du auf sie wetten?

Quelle

Kategorie:
Apple und Android Tablets werden im Smile 4G LTE-Netzwerk unterstützt
Erstes Quad-Core-Windows Phone löscht den Hardware-Vorsprung von Android