Haupt AllgemeinesDie neue @TrafficButter-App bietet Benutzern aufregende Belohnungen

Die neue @TrafficButter-App bietet Benutzern aufregende Belohnungen

Allgemeines : Die neue @TrafficButter-App bietet Benutzern aufregende Belohnungen

Die mobile TrafficButter-App ist eine Community-basierte mobile App mit Updates, die von den Benutzern und dem TRAFICBUTTER-Team in Echtzeit Crowd-Sourcing vorgenommen werden. Die App ist das Ergebnis der Fusion im Januar 2014 zwischen TrafficButter (seit November 2010 @trafficButter auf Twitter) und JonnyWaka.

Das Hauptmerkmal ist die genaue Darstellung der Verkehrsaktualisierungen auf der Startseite und auf den Karten-Landing-Pages. Andere sekundäre Funktionen umfassen Geo-Standort, Chat, Kommentare mit Standortstempel für Glaubwürdigkeit in der Verkehrsberichterstattung und Stichwortsuche. Benutzer können sich für Straßen entscheiden, die sie interessieren, und Benachrichtigungen erhalten, wenn neue Vorfälle auf den Straßen auftreten, denen sie folgen.

Es gibt auch eine Bestenliste, die die wichtigsten Mitwirkenden der App zeigt. Am aufregendsten von allen, werden Benutzer für Beiträge zur App und zur Community belohnt. Für jeden Beitrag werden Punkte vergeben.

Diese Punkte können gegen reale Gegenstände ausgetauscht werden. Mit unserer Partnerschaft mit mehreren aufregenden lokalen und internationalen Marken. TrafficButter gibt an, dass die Benutzer ihre TrafficButter-Punkte in Güter und Dienstleistungen konvertieren möchten, die sie nutzen und nutzen können. Dies ist sicherlich ein interessanter Winkel zur App.

Die TrafficButter Mobile App steht für Blackberry-, Android- und iOS-Geräte zum Download zur Verfügung. Melden Sie sich einfach in Ihrem App Store an, um sie herunterzuladen und zu installieren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf dem TrafficButter-Blog und auf der Website unter www.trafficbutter.com.

Kategorie:
Apple und Android Tablets werden im Smile 4G LTE-Netzwerk unterstützt
Erstes Quad-Core-Windows Phone löscht den Hardware-Vorsprung von Android