Haupt AllgemeinesNeue HTC-Android-Smartphones erhalten 5 GB für Dropbox

Neue HTC-Android-Smartphones erhalten 5 GB für Dropbox

Allgemeines : Neue HTC-Android-Smartphones erhalten 5 GB für Dropbox

HTC ist ein fester Schritt zur weiteren Differenzierung der Android-Produktpalette von Smartphones. HTC hat mit Dropbox einen Vertrag geschlossen, bei dem 5 GB Cloud-Speicher mit ihren neuen Smartphones mit Sense 3.5 nach vorne gebündelt werden sollen.

Benutzer der neuesten Android-Handys erhalten zusätzlich zu den standardmäßigen 2 GB kostenlosen Speicherplatz, den Dropbox allen Benutzern bietet, 3 GB zusätzlichen Speicherplatz.

Dropbox ist ein Cloud-Speicherdienst, mit dem Benutzer Dateien zwischen PCs und mobilen Geräten synchronisieren können.

Das einzige Smartphone, auf dem das HTC Sense 3.5 ausgeführt wird, ist der kürzlich angekündigte Rhyme. WindowsPhone-Geräte von HTC erhalten diesen Dienst nicht, da der Cloud-Dienst SkyDrive von Microsoft bereits in das Betriebssystem eingebettet ist.

Kategorie:
DOOGEE F3-Spezifikationen
Verschoben !! The Next Hero wird am 4. Juni enthüllt