Haupt AllgemeinesMTN Nigeria verzichtet auf den Android One-Datenplan

MTN Nigeria verzichtet auf den Android One-Datenplan

Allgemeines : MTN Nigeria verzichtet auf den Android One-Datenplan

Hallo Leute!! Denken Sie daran, als Infinix das Android One-Handy in Zusammenarbeit mit MTN Nigeria auf den Markt brachte. Als Teil des Deals bot MTN allen Benutzern des Infinix Hot 2 1 GB Daten für N500 an, die über einen Zeitraum von 12 Monaten verlängert werden können.

Es scheint, als hätte sich MTN von seinem ursprünglichen Angebot zurückgezogen und erklärt, dass sie nicht mehr fortfahren können. Normalerweise senden Sie einen Text A1 bis 131, um den Plan zu aktivieren. Hier ist die neue Geschichte, wenn Sie diesen Befehl per SMS versenden:

Leider wurde das Android One-Paket aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen zurückgezogen. Bitte wählen Sie * 123 * 3 # * 123 * 4 #, um weitere interessante Angebote zu erhalten. Vielen Dank.

Hier ist eine weitere Antwort auf einen Tweet aus dem Griff von MTN Nigeria:

Es ist wirklich traurig. Viele Käufer dieses Geräts haben versucht, diesen Plan auf ihren Handys zu aktivieren. Ich habe mich nie darum gekümmert. Nein, danke an unsere kleinen Jungs, die die Daten gesammelt haben müssen, noch bevor das Telefon in die Hände der Menschen gelangt ist. Ich mache MTN immer noch für ihre Nachlässigkeit verantwortlich. Warum kündigen Sie einen Plan an, von dem Sie wissen, dass er die gesetzlichen Anforderungen nicht einhält? Kommen Sie darüber nach, hat jemand hier überhaupt diesen Plan verwendet?

Kategorie:
Erste Eindrücke: TECNO Phantom Z mini
BBM für Android mit neuen Funktionen aktualisiert