Haupt AllgemeinesMister Mobilitys Testbericht zum Breitband-Modem von Airtel und zum 3.75G-Dienst - Teil Zwei

Mister Mobilitys Testbericht zum Breitband-Modem von Airtel und zum 3.75G-Dienst - Teil Zwei

Allgemeines : Mister Mobilitys Testbericht zum Breitband-Modem von Airtel und zum 3.75G-Dienst - Teil Zwei

In meinem Testbericht zum Airtel-Breitbandmodem und dem 3, 75G-Service vor Wochen habe ich einen zweiten Teil versprochen, der auf Verbesserungen basiert, die meiner Meinung nach Verbesserungen in der Airtel-Abdeckung von 3, 75G waren.

Nun, ich habe mich geirrt und es gab keine Verbesserung. Es war nur eine vorübergehende Fluktuation. Der 3.75G-Dienst bleibt hier meist unvollständig und unbrauchbar. Daher musste ich das Modem an "WCDMA Preferred" anschließen, was bedeutet, dass zuerst ein 3G-Signal gesucht wird. Standardmäßig ist EDGE dort eingestellt, wo dies nicht möglich ist.

Daher bekomme ich an meinem Standort meistens eine Internetverbindung über EDGE. Der Screenshot oben? So ist meine Verbindung im Durchschnitt an meinem Ende. Airtel 3.75G ist hier praktisch nicht vorhanden. Das ist das Ende, Jungs.

In der Zwischenzeit können Sie Ihre Erfahrungen mit dem Breitband-Internet von Airtel an Ihrem Standort mit dem Kommentarfeld unten teilen.

Kategorie:
Sehen Sie den TECNO Phantom 5, der am 16. September 2015 startet
So deaktivieren Sie automatische Softwareupdates auf BlackBerry 10