Haupt AllgemeinesMicrosoft gibt weitere Informationen zu Continuum für Windows 10-Handys heraus

Microsoft gibt weitere Informationen zu Continuum für Windows 10-Handys heraus

Allgemeines : Microsoft gibt weitere Informationen zu Continuum für Windows 10-Handys heraus

Continuum ist eine neue Funktion, die Microsoft im Rahmen der Ankündigungen für Windows 10 eingeführt hat. Zumindest wissen wir, dass diese Funktion Ihr Telefon in einen Desktop-PC verwandelt, wenn es an ein großes Display angeschlossen ist. Hier passt das Telefon die Benutzeroberfläche an den größeren Bildschirm an, je nachdem, wofür Sie es verwenden.

In einer kürzlich abgehaltenen Konferenz hat Microsoft-CEO Satya Nadella die Continuum-Funktion vorgeführt. Mit dieser neuen Technologie können Sie einen Monitor, eine Maus und eine Tastatur an Ihr Windows 10-Smartphone anschließen. Erreicht durch die Verwendung von Zubehör (verkabelt) oder über Bluetooth und Miracast (drahtlos).

Satya hat alles gezeigt, um erfolgreich zu arbeiten. Es gibt auch ein bevorstehendes Continuum-Dock, das man verwenden kann (Codename Munchkin). Es wird erwartet, dass es während der Markteinführung bei 100 USD verkauft wird.

Eine weitere gute Nachricht ist, dass sich das Continuum-Feature auf die aufstrebenden Märkte konzentriert. Beginnen Sie mit High-End-Windows-Handys, bevor die Funktion auf billigere Handys übertragen wird. Dies wäre ein guter Schritt, wenn man bedenkt, dass das Smartphone für die Mehrheit von uns in diesem Teil der Welt das erste und einzige Computergerät ist.

Quelle

Kategorie:
Windows Phone 7 WiFi-Timeout Auf dem Lumia 610 nicht über das Timeout des Bildschirms
Nokia stellt Symbian Belle vor und bringt 600, 700 und 701 auf den Markt