Haupt AllgemeinesMicrosoft gibt die Cyanogen-Finanzierung weiter

Microsoft gibt die Cyanogen-Finanzierung weiter

Allgemeines : Microsoft gibt die Cyanogen-Finanzierung weiter

Erinnern Sie sich an die Nachrichten von Microsoft, die in Cyanogen investieren? Wir haben ein Update von Bloomberg:

"Microsoft Corp. entschied sich nach den Verhandlungen nicht zu investieren, obwohl es vielleicht immer noch an einem kommerziellen Geschäft interessiert ist, um seine Software auf das mobile Betriebssystem von Cyanogen zu bringen."

Microsoft wird diesen Winkel also nicht mehr verfolgen. Aber Cyanogen sammelt die Geldmittel, die es braucht, und beabsichtigt, Android OS mit seiner Gabel zu stören.

Bloomberg sagte auch:

Während Microsoft und Cyanogen keine Investitionsvereinbarung getroffen haben, zeigen die Gespräche zwischen den beiden, wie Microsoft versucht, seine Anwendungen und Dienste auf Konkurrenzbetriebssystemen zu beziehen, ein Hauptziel, das vom Vorstandsvorsitzenden Satya Nadella angenommen wurde. Microsoft hat sich in der Vergangenheit beschwert, dass die Google Inc., die Android verwaltet, seine Programme vom Betriebssystem blockiert hat.

Anscheinend hatte Microsoft vor, seine Apps und Dienste auf Cyanogen OS einzurichten, so wie es bei einigen Mobiltelefonen üblich war, die Apps auf Samsung-Handys vorinstallieren zu lassen.
Dies hat sich für Microsoft nicht bewährt, aber es ist klar, dass der universelle Zugriff auf ihre Software derzeit das Kernthema ist. Sie suchen nach Möglichkeiten, um ihre Apps in die Hände aller zu bekommen.

Kategorie:
Coole Geschichte: Senden Sie mir eine Aufladekarte, wenn Sie ernst mit mir sind
Blogger und diese Identitätskrise