Haupt AllgemeinesLTE-Netzwerke in Afrika

LTE-Netzwerke in Afrika

Allgemeines : LTE-Netzwerke in Afrika

Wir haben hier in Nigeria über die Aussichten für LTE gesprochen. LTE steht für Long-Term Evolution und ist eine Technologie, die ein wirklich schnelles mobiles Internet bietet, das über die aktuellen 3G-Technologien hinausgeht. Einige nigerianische Mobilfunknetze haben die üblichen Reden über die Bereitschaft zur Einführung gehalten. Aber davon haben wir schon viel gehört. Ich würde es vorziehen, wenn sie zuerst starten und dann danach reden.

Ich dachte jedenfalls, ich würde auf der Suche nach Informationen über betriebliche kommerzielle LTE-Netzwerke in Afrika gehen, während wir auf die nigerianischen Netzwerke warten, um das Gespräch zu führen. Folgendes habe ich mir ausgedacht:

1. Movicel, Angola - im April 2012 gestartet
2. MTC Namibia - Mai 2012
3. Orange, Mauritius - Juni 2012
4. Vodacom, Südafrika - Oktober 2012
5. MTN, Südafrika - November 2012
6. Zelle C, Südafrika - 2013
7. Telkom Mobile, Südafrika - 2013

Wir haben bereits sieben kommerzielle LTE-Netzwerke auf dem ganzen Kontinent. Südafrika hat vier davon. Beeindruckend! Nigeria hat noch keine.

Kategorie:
Überraschung! Der Umsatz des Galaxy S6 bleibt hinter den Erwartungen zurück
Lesen Sie 23.469 Klassiker kostenlos auf Ihrem Smartphone