Haupt AllgemeinesSo streamen Sie Inhalte von Ihrem Telefon auf eine PS4

So streamen Sie Inhalte von Ihrem Telefon auf eine PS4

Allgemeines : So streamen Sie Inhalte von Ihrem Telefon auf eine PS4

Die meisten von uns nutzen unsere Smartphones, um Medien wie Musik, Bilder und Videos zu verwenden. Dies ist ein Grund, warum die Bildschirme unseres Smartphones so groß geworden sind. Diese Bildschirme des Smartphones sind jedoch immer noch nicht mit einem Großbildfernseher vergleichbar, wenn es um Videoqualität geht. Wenn Sie einen Chromecast besitzen, können Sie Inhalte problemlos von Ihrem Android-Smartphone auf Ihr Fernsehgerät streamen. Mit Ihrer PlayStation 4 können Sie dasselbe tun. So können Sie Medien von Ihrem Android-Smartphone auf Ihre PS4 streamen:

  • Laden Sie zunächst Pixel Media Server herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Android-Smartphone. Sie finden diese App im Google Play Store.
  • Öffnen Sie die Anwendung und tippen Sie auf DMS-Name, um Ihrem Gerät einen Namen zu geben.
  • Tippen Sie auf Ordner freigeben, um den Ordner auszuwählen, den Sie freigeben möchten.
  • Tippen Sie unten auf die Wiedergabetaste, um den Pixel Media Server zu starten
  • Schalten Sie Ihre PS4 ein und stellen Sie sicher, dass sie sich im selben WLAN-Netzwerk befindet wie Ihr Android-Smartphone
  • Öffnen Sie den Mediaplayer auf Ihrer PS4
  • Wählen Sie das Pixel Media Server-Laufwerk aus
  • Durchsuchen Sie die Ordner, um Fotos, Videos und Musikdateien von Ihrem Telefon aus zu suchen und zu streamen.

Pixel Media Server bietet grundlegende Funktionen. Sie können jedoch die gesamte Ordnerstruktur Ihres Smartphones durchsuchen und alle Ihre Medien finden. Wenn Sie eine App mit etwas mehr Raffinesse möchten, können Sie Bubble UPnP und iMedia Share ausprobieren. Bubble UPnP ist ziemlich mächtig, aber Sie müssen eine Volllizenz erwerben, um es zu verwenden, wenn Sie länger als 30 Minuten streamen müssen. Die Lizenz kostet 4, 50 USD bei einem In-App-Kauf. iMedia Share ist einfach und komprimiert alle Ihre Streaming-Medien in Fotos, Videos und Musikordnern, wenn Sie sie auf Ihrer PS4 anzeigen. Es zieht jedoch Systembilder und Audiotöne ein, die Sie wahrscheinlich nicht sehen müssen. Daher ist der Pixel Media Server die beste Wahl für das Streaming auf Ihre PS4.

Lesen Sie auch: Xiaomi Mi Note Pro-Spezifikationen
Kategorie:
Coole Geschichte: Senden Sie mir eine Aufladekarte, wenn Sie ernst mit mir sind
Blogger und diese Identitätskrise