Haupt AllgemeinesWie Apps mich abs bekommen haben

Wie Apps mich abs bekommen haben

Allgemeines : Wie Apps mich abs bekommen haben

Okay. Normalerweise mache ich solche Posts normalerweise nicht, aber es ist das Wochenende, also kannst du mich entschuldigen. Vor kurzem habe ich begonnen, ein Training in meinen Tagesablauf aufzunehmen. Daher stelle ich sicher, dass ich täglich mindestens 20 bis 30 Minuten trainiere. Bei einem Tag, an dem ein normaler Tag beschäftigt ist, ist es schwierig, eine dedizierte Trainingszeit zu erstellen oder zu warten, je nachdem, was der Fall ist.

Ich entschied mich dafür, es zu nutzen, und suchte im Google PlayStore nach, welche (kostenlose) App mich in Form halten kann. Ich habe mehrere installiert, bevor ich Cardio Workout installierte, das ich derzeit verwende.

Cardio Workout ist eine Trainings-App, die Sie per Video anweist, so dass Sie tatsächlich sehen, wie Sie das aktuelle Training durchführen sollen. Das Video kann nicht gestreamt werden, da es Teil der Installation ist.

Okay, vielleicht übertreibe ich hier vielleicht mit der App, die mir Bauchmuskeln gibt, aber ich trainiere seit fast zwei Monaten fast täglich damit. Sie können dies auch unabhängig von der Plattform, die Sie verwenden, starten. Es ist alles eine Frage der Suche nach der richtigen Trainings-App, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Für mich ist es Cardio Workout.

Wenn Sie Android verwenden, können Sie Cardio Workout im Play Store erwerben. Für andere Plattformen können Sie eine Google- und / oder entsprechende Marktsuche durchführen. Das Raster wurde mithilfe von Photo Grid und einem benutzerdefinierten Filter hinzugefügt, der mit Instagram alle auf Android hinzugefügt wurde (Sie können hier Ihre Meinung dazu eingeben, was Sie mit mobiler Technologie tun).

Und ja, du kannst mir ein Kompliment machen, wie groß meine Bauchmuskeln sind. Ein schönes Wochenende, Prost!

Lesen Sie auch: Razer Blade, das MacBook Pro von Gaming-Laptops
Kategorie:
Microsoft wird Cortana für iOS- und Android-Geräte verfügbar machen
Hast du zu Weihnachten ein Telefon bekommen?