Haupt AllgemeinesGoogle Search Lite zum Starten an Orten mit schlechtem Netzwerk

Google Search Lite zum Starten an Orten mit schlechtem Netzwerk

Allgemeines : Google Search Lite zum Starten an Orten mit schlechtem Netzwerk

Die Google-Suche ist so ziemlich die größte Suchmaschine der Welt. Es gibt jedoch einige Orte, an denen dies einfach nicht möglich ist. Dazu gehören schwer erreichbare Orte und Orte mit schlechtem Internetanschluss. Daher hat Google damit begonnen, eine leichte Version der Such-App für solche Orte zu testen. Diese App wird als Search Lite bezeichnet und ist derzeit nur im Play Store in Indonesien zum Herunterladen verfügbar.

Search Lite macht meistens dasselbe wie seine größere Such-App. Grundsätzlich können Benutzer nach Dingen suchen, indem sie entweder tippen oder sprechen. Search Lite verfügt außerdem über eine Übersetzungsfunktion, einen Google News-Bereich und lokale Informationen. Der Hauptunterschied zwischen Search und Search Lite besteht darin, dass Search Lite während des Scrollens verschiedene Animationen enthält, während Search Lite diese Animationen durch ein Raster mit Symbolen ersetzt.

Ein weiterer Unterschied besteht darin, wie und wann Search Lite Daten verwendet. Höchstwahrscheinlich verwendet die App nicht viel Daten. Daher können Benutzer mit geringer Bandbreite in der Lage sein, ähnliche Aufgaben zu erledigen, die jemand in einem Land mit Highspeed-Internet tun würde.

Man könnte sich erinnern, dass dies ähnlich ist, wie Google YouTube Go erstellt und getestet hat. Dies ist eine leichte Version der YouTube-App, die das Unternehmen im letzten Jahr in Indien getestet hat.

Darüber hinaus hat Google an einer Low-Data-Version seiner Hauptplattform Android gearbeitet. Diese Android-Version, bekannt als Android Go, wurde auf der I / O-Entwicklerkonferenz angekündigt. All dies ist Teil der Bemühungen des Unternehmens, die nächste Milliarde Benutzer zu erreichen. Dies war ein wichtiges Ziel von Google CEO Sundar Pichai, und jetzt sieht es so aus, als ob Google seinem Ziel einen Schritt näher gekommen ist. Hoffentlich erweist sich diese App als Erfolg und hoffentlich wird sie bald veröffentlicht. Wir alle kennen Orte, an denen diese App zusammen mit anderen Unternehmen, mit denen das Unternehmen experimentiert hat, bekannt ist.

Lesen Sie auch: Sie können jetzt YouTube-Videos freigeben, ohne die App zu verlassen

Quelle

Kategorie:
In Nigeria und 129 anderen Ländern können Sie jetzt „Netflix und Chillen“
Hulk oder Herkules? Siehe BlackBerry Passport neben Curve 9320