Haupt AllgemeinesDas erste Mobiltelefon mit Internetfähigkeit

Das erste Mobiltelefon mit Internetfähigkeit

Allgemeines : Das erste Mobiltelefon mit Internetfähigkeit

Das erste kommerzielle Mobiltelefon mit Internet-Funktionen - Web-Browsing und E-Mail - war Nokias erster "Communicator", der 9000. Bei Communicators handelte es sich um Telefone im Laptop-Stil, die eine komplette QWERTY-Tastatur und ein großes Display enthielten. Die erste Generation von Communicatoren war der Vorläufer des modernen Smartphones. Es wurde 1996 veröffentlicht und lief mit dem Betriebssystem GEOS 3.0. Der 9000 hatte auch ein Fax. Erinnern Sie sich an das Fax?

Das erste Mobiltelefon mit Internet-Funktionen: Nokia 9000

Das erste Mobiltelefon mit Internetfähigkeit

Zukünftige Ausgaben der Communicator-Reihe von Handys liefen später auf EPOC OS und dann auf Symbian OS. Dem 9000 folgten die Modelle 9110 / 9110i, 9210 / 9210i, 9500, 9300 / 9300i, E90 und E7. Die Nokia Communicator-Serie war der T-Rex ihrer Zeit, Alpha-Geräte, die den anderen in den meisten Bereichen voraus waren. Sie sollten diesen Beitrag finden, Foto: Die ersten und letzten Sprecher: Nokia 9000 und E7, auch von Interesse.

Kategorie:
Mein P1: guter und treuer Diener
Nokia Lumias der ersten Generation kommt nach der Party an