Haupt AllgemeinesErste Eindrücke: Nokia Lumia 930

Erste Eindrücke: Nokia Lumia 930

Allgemeines : Erste Eindrücke: Nokia Lumia 930

Wenn Sie schon eine Weile hier sind, müssen Sie Big Red kennen und wissen, wie sehr ich es liebe. Wenn Sie nicht wissen, wer Big Red ist, hier; Guck mal:

Ja; Das ist Big Red, ein Lumia 1520. Als das leistungsstärkste Windows Phone-Smartphone ankam, hatte es keinen Anwärter. Jetzt muss es mit dem HTC M8 WP und dem Lumia 930 mithalten. Aber bevor ich schweife, liebe ich die 1520. Was meine mobile Geschichte angeht, so ist dies eines der besten Geräte, die ich je benutzt habe. Schnell und vielseitig. Sehr gute Kamera Tolle Anzeige. Aber es hatte nur einen kleinen Haken: die Größe. es ist ein 6-Zoll-Phablet. Ich bin kein großer Fan von großen Handys. Ich kann mit ihnen leben, aber ich würde mich immer nach etwas überschaubarer Größe sehnen. Als Nokia also die Vorzüge des Lumia 1520 hinter ein 5-Zoll-Display steckte, hatte ich geistige Bilder von mehreren Orgasmen.

Diese Orgasmen wurden gestern Realität, als ein Lumia 930 MOBILITY Towers ankam. Zu allem Überfluss kam es in Weiß an. Wenn das nicht sexy ist, weiß ich nicht, was sexy ist. Ich sage das so: Der Lumia 930 hat genau dieselben internen Spezifikationen wie der 1520, hat aber ein kleineres Display und einen kleineren Akku. Im Gegensatz zum exklusiven Gehäuse aus Polykarbonat aus dem Jahr 1520 verfügt der 930 über einen Aluminiumrahmen. Sie möchten es nur die ganze Zeit berühren.

Was ist sonst noch an der 930, die ich in den letzten Stunden beobachtet habe? Ja; Das AMOLED-Display mit 1080 x 1920 Pixeln (441 ppi Pixeldichte) ist wunderschön. Der Mono-Monolautsprecher erzeugt sehr gute Audiodaten, obwohl bei keinem Stereolautsprecher, den ich gehört habe, ein Ton erzeugt wird (wann liefert Nokia uns Front-Stereolautsprecher bitte?).

Lesen Sie auch: Amazon hat ein schwaches Feuer angefeuert

Es gibt keinen microSD-Steckplatz, obwohl 32 GB interner Speicher vorhanden sind. Ich habe mit der 20-Megapixel-Kamera mit ZEISS-Optik (sie hat zwei LED-Blitzlichter) keine Fotos gemacht. Oh; und es fühlt sich gut an, wieder einen physischen Kamera-Auslöser zu haben.

Der gleiche 2, 2-GHz-Prozessor und 2 GB RAM, die den 1520 zu einem schnellen, fließenden Biest machten, befindet sich hier auf dem kleineren Display des 930, und alles ist wie erwartet super glatt. Ich sehe mir die 2420 mAh Batterie an und frage mich, wie gut sie funktionieren wird. Natürlich erfahren Sie in meiner Rezension.

Windows Phone 8.1 ist standardmäßig installiert. Ich habe alles eingerichtet, was ich brauche: BBM, WhatsApp, Instagram, Shazam, Dateien, Foto-Editor, Google+, SoundCloud, LinkedIn, Evernote, Facebook, Twitter, Dropbox, Skype, WordPress und andere. Ich bin gut, den Lumia 930 voranzutreiben.

Wenn Sie Fragen haben, schießen Sie bitte los. Wie nenne ich diese weiße Schönheit?

Kategorie:
Nokia N900 Auktion [geschlossen]
Blackberry Z20 (Rio) Berichten zufolge in Arbeit