Haupt AllgemeinesExportieren Sie Dateien in das neue Dropbox-Update für Android auf die SD-Karte

Exportieren Sie Dateien in das neue Dropbox-Update für Android auf die SD-Karte

Allgemeines : Exportieren Sie Dateien in das neue Dropbox-Update für Android auf die SD-Karte


Dropbox hat kürzlich eine der meistgesuchten Funktionen des neuesten App-Updates implementiert: Die Möglichkeit, Dateien von Ihrer Dropbox auf Ihre externe SD-Karte zu exportieren.

Sie können dies tun, indem Sie auf die Schaltfläche „Schnellaktion“ rechts neben der Datei klicken, die Sie exportieren möchten. Wählen Sie „Mehr“, dann „Exportieren“ und klicken Sie auf „Auf Gerät speichern“, um Ihre externe SD-Karte auszuwählen. (Wenn Ihre externe SD-Karte dort nicht aufgeführt ist, wählen Sie das Menü im Bildschirm „Speichern unter“ und dann „Einstellungen“ und dann „Erweiterte Geräte anzeigen“.)

Für diejenigen, die es nicht wissen, ist Dropbox eine Cloud-Speicher-App ähnlich wie iCloud, OneDrive usw., in der Sie Ihre Dateien speichern und von Ihrem PC oder mobilen Gerät aus darauf zugreifen können. Es gibt auch einen freien Speicherplatz von 2 GB, mit dem Sie nach der Registrierung beginnen können. Wenn es voll ist, müssen Sie sich anmelden, um Ihre Dateien und Dokumente weiterhin speichern zu können.

Sie können zum Play Store gehen und die App herunterladen, während sie bereitgestellt wird. Die aktuelle Version beinhaltet auch Unterstützung für das kommende Android L.

Quelle

Kategorie:
Unser Lieblings-Kii-Keyboard wird bald zurück sein… und besser
Der Gionee M3 ist mit einem 5000mAh-Akku ausgelaufen