Haupt AllgemeinesVater oder Vater? Denk nochmal

Vater oder Vater? Denk nochmal

Allgemeines : Vater oder Vater?  Denk nochmal

Es gibt ein Sprichwort, das in letzter Zeit immer mehr gebraucht wird: "Jeder Mann kann ein Vater sein, aber es braucht jemanden, der etwas Besonderes ist, um Vater zu sein". Kurz gesagt, es ist ein sehr dummes Sprichwort. Das Sprichwort basiert auf der Vorstellung, dass Papa zu sein bedeutet, dass man mehr am täglichen Leben eines Kindes beteiligt ist. In Wirklichkeit gibt es keinen Unterschied zwischen diesen beiden Wörtern, da es sich nur um Wörter handelt, die dasselbe beschreiben. Keiner. Null. Die beiden Wörter bedeuten eigentlich dasselbe.

Der Unterschied zwischen den beiden Wörtern besteht darin, dass sie häufig von zwei verschiedenen Personengruppen verwendet werden.

Wenn Sie zu der höchsten Klasse von Menschen gehören, deren Kinder von Anfang an mit der richtigen Etikette und Pflege versorgt sind, werden sich Ihre Kinder höchstwahrscheinlich als Vater oder Mutter an Sie wenden. Alle anderen außerhalb dieser Klasse (das heißt der Rest von uns) lassen ihre Kinder normalerweise Papa oder Mutter nennen. Es hat nichts mit dem Grad der Verstrickung oder Intimität zwischen Vater und Kind zu tun. Es gibt eine Finesse, wenn ein Kind das Wort Vater anstelle von Papa verwendet, und es ist das Niveau der Finesse, das ich gerne in meinen Kindern sehen würde.

Das nächste Mal, wenn jemand Ihnen sagt, dass ein Mann ein Vater sein kann, aber es braucht eine besondere Person, um Papa genannt zu werden? Sie haben keine Ahnung, worüber sie reden. Wenn wir überhaupt eine Unterscheidung treffen müssen, kann jeder Mann ein Vater sein; Nur unter der Sahne der Ernte finden Sie einen Vater.

Lesen Sie auch: Evernote zieht den Stecker an BlackBerry 7 und Playbook
Kategorie:
Leistungsänderungen im neuen Symbian-Browser auf dem Nokia C7 Astound
Samsung i900 "Omnia" Bewertung