Haupt AllgemeinesGespräche mit einem wütenden Technikfreak…

Gespräche mit einem wütenden Technikfreak…

Allgemeines : Gespräche mit einem wütenden Technikfreak…

Dieser Artikel basiert auf einem Anruf zwischen mir und Gbenro. Während ich nicht für Microsoft arbeite oder diese vertrete, vermarkte ich ihre Produkte und stehe in Kontakt mit einigen Händlern. Genießen!

Gbenro : Ich werde weder kampferfahren noch ruhig gehen.
Ich : Was jetzt ?! Ich habe nicht zu Mittag gegessen.
Gbenro : Ich bin Ijebu, ich scherze nicht mit Geld und nehme Vereinbarungen ernst.
Ich : Guten Tag. Kilonshele ? (Yoruba für Was ist los)
Gbenro : Ich war Microsoft-zertifiziert, bevor es in Mode kam. Ich aktualisiere meine Zertifizierungen immer mit jeder Wiederholung des Betriebssystems. Ich habe bereits 24 Upgrades auf Windows 8 durchgeführt. Ich verstehe das Tiles-Interface. Ich mag Windows 8. Ich mag die Live-Kacheln. Das macht für diese Generation Sinn. Die Fläche als gesprenkelt ist ein gutes Gerät. Ich habe eines gesehen, und es ist die perfekte Verbindung zwischen einem Telefon und einem Laptop. Vergiss das iPad. Dies ist das einzige Gerät, das die Mobilität wirklich definiert.
Ich : Nun, es ist deine Sendezeit, du kannst deine Zeit damit verschwenden, deinen Lebenslauf zu lesen, oder du kannst mir sagen, was passiert.
Gbenro : Ich will nicht toben, ich will nicht toben . Ich möchte nur professionell behandelt werden. Ich bin nicht nur ein Benutzer. Ich bin ein IT-Entscheider. Ich kann in meinem Einflusskreis ein Produkt herstellen oder töten.
Ich : Pfeifton zu "Bobo yi o tie le, bobo yi o tie le"
Gbenro : Ich habe einen Surface vorbestellt, der am 26. geliefert werden soll. Aber es wurde nicht geliefert. Keine Kommunikation bei Verspätungen. Keine Kommunikation. Keine Kommunikation. Das ist nicht professionell. Selbst ein nigerianisches Telekommunikationsunternehmen würde das nicht tun. Ich glaube nicht, dass es Rassismus ist. Ich denke, das Problem ist, dass mein Name nicht Gates ist. Er hat seit über einem Monat seine.
Ich : Bist du fertig?
Gbenro : Nein, (verfällt in Yoruba) Mi o ni gba, gewann gbowo mi, gewann so nkannkan. Bla bla bla bla…
Ich : Was wirst du für mich tun, wenn ich dir morgen eins besorge?
Gbenro : Ähm … Ähm…
Ich : Du wirst den Mund halten und mir eine gute Rezension auf dem Mobility Blog schreiben
Gbenro : Ok. Deal. Warten (Freudig aufgeregt)

Lesen Sie auch: Wie viel Speicher ist genug Speicher?
Kategorie:
Globacom macht Angebot für Comium in der Elfenbeinküste
Was ist Ihre Erfahrung mit iOS4 auf dem iPhone 3G?