Haupt AllgemeinesVeränderung liegt in der Luft: Auf Wiedersehen von Symbian?

Veränderung liegt in der Luft: Auf Wiedersehen von Symbian?

Allgemeines : Veränderung liegt in der Luft: Auf Wiedersehen von Symbian?


Es ist Dezember und eine gute Zeit, um eine Bilanz des Jahres zu ziehen. Im Jahr 2011 habe ich 14 mobile Geräte besessen.

Als langjähriger Symbian-Fan finde ich es faszinierend, dass von den 14 Mobiltelefonen, die ich in diesem Jahr erworben habe, nur 1 Symbian war - und ich habe es nicht gekauft. Ein. Stelle dir das vor.

Von diesen 14 Geräten waren 5 Android-Betriebssysteme, 2 BlackBerry-Betriebssysteme, 2 Windows Phone-Geräte, 1 MeeGo-Gerät, 1 WebOS-Gerät, 1 Symbian-Gerät und 2 iOS-Geräte.

Ich habe mich damit abgefunden, dass ich mich von Symbian als Hauptplattform entferne. Es entspricht immer noch meinen Bedürfnissen als Plattform, aber es gibt einfach keine neuen Geräte, die aufregend genug sind, um einen abenteuerlichen Menschen wie mich daran zu binden.

Und was ist Mister Mobility ohne mobile Abenteuer und Aufregung?

Ich liebe etwas auf jeder der vorhandenen Plattformen, aber jede von ihnen hat auch ein oder zwei Dinge, die bei mir nicht gut ankommen.

Legen Sie Massenspeicher in Windows Phone ein, und ich würde mich jetzt anmelden. Gleiches für iOS. BlackBerry erfüllt alle Spezifikationen, aber dieser Plattform fehlen großartige Kameras (eine meiner kritischen Anforderungen) sowie die Tatsache, dass es dort auch nicht viel Aufregung gibt.

Android ist aufregend, aber auf einem tödlichen Niveau. Sie kaufen heute ein Android-Smartphone, und in einem weiteren Monat ist es fast ein Opa. Diese Art der Aufregung bedeutet, dass ich mit einer alarmierenden Geschwindigkeit durch Android-Telefone fahre.

MeeGo ist tot. WebOS liegt im Koma. Bada? Ich weiß es nicht. Bada ist eine schlechte Kopie von Android. Wenn ich Android will, kaufe ich Android.

Hier bewerte ich alle meine verfügbaren Optionen. Was auch immer ich mich entscheide, ich verspreche Ihnen Monate und Jahre spannender Kritiken und Geschichten. Unabhängig von der Plattform, die ich einsetze, werde ich natürlich weiterhin Geräte von anderen Plattformen zu Überprüfungszwecken kaufen, sodass sich niemand ausgeschlossen fühlt.

Lesen Sie auch: Wenn Sie mehrere Online-Konten verwenden, benötigen Sie einen Passwort-Manager

Eines ist sicher, ohne spannende Geräte habe ich die Leidenschaft für Symbian verloren. Ich war früher "Symbian Inside". Jetzt bin ich " Symbian over and out ".

Kategorie:
Vier Teams für Halbfinale des Etisalat FC Barcelona U-17 Tourney eingestellt
Fitbit Flyer Kopfhörer für die Ionic