Haupt AllgemeinesBlackBerry erhält einen WebKit-Browser mit Proxy-Technologie

BlackBerry erhält einen WebKit-Browser mit Proxy-Technologie

Allgemeines : BlackBerry erhält einen WebKit-Browser mit Proxy-Technologie


Im letzten Jahr hatte RIM TorchMobile, Entwickler von Iris, erworben, einen WebKit-basierten Browser, der bis dahin für Windows Mobile-Geräte verfügbar war. Dieser Schritt scheint sich bereits auszuzahlen, da RIM einen neuen WebKit-basierten Browser für seine BlackBerry-Smartphone-Reihe angekündigt hat.

Der Browser unterstützt:

  • HTML 5
  • Javascript
  • Blackberry- und JIL-Widgets
  • Schnelles Schwenken und Zoomen
  • Proxy-Technologie

Und laut Gizmodo erzielte es auch beim Acid3-Rendering-Test eine perfekte 100.

Schauen Sie sich das Demo-Video unten an:
Quelle

Dadurch wird effektiv eine der größten Einschränkungen der BlackBerry-Plattform behoben - ein moderner, leistungsfähiger Webbrowser. BlackBerry-Nutzer sind gerade für den durchschnittlichen Smartphone-Benutzer attraktiver geworden.

Kategorie:
Lassen Sie die P-Einstellung mit Fotos in Twitter-DMs fortfahren
Das mobile Internet in Nigeria ist langsamer als in Ghana, 6 andere