Haupt AllgemeinesMitarbeiter des BB10-Betriebssystems wurden bei BlackBerry entlassen

Mitarbeiter des BB10-Betriebssystems wurden bei BlackBerry entlassen

Allgemeines : Mitarbeiter des BB10-Betriebssystems wurden bei BlackBerry entlassen

Berichten zufolge wurden 200 Mitarbeiter von BlackBerry in den USA und Kanada des Unternehmens entlassen. Dies ist eine Fortsetzung des Unternehmens: s Drängen, die Rentabilität zu reduzieren und wieder in die Gewinnzone zurückzukehren. Die Entlassungen betrafen Mitarbeiter in Waterloo (Kanada) und Florida (USA). Zu den Entlassenen gehörte auch Gary Klassen, ein Pioniermitglied des BBM-Entwicklungsteams.

Gerüchten zufolge stammen die Entlassungen vom BB10 OS-Entwicklungsteam. Wir haben keine Bestätigung dafür, aber dies stimmt sehr gut mit unserer Überzeugung hier bei Mobility überein, dass BlackBerry mit BlackBerry OS und BB10 OS durchgeführt wird.

Das Unternehmen hat zuvor angekündigt, dass die Telefone, die sie in diesem Jahr produzieren würden, alle mit Android-Betriebssystemen betrieben werden, genau wie das Priv. Während BlackBerry CEO und andere Sprecher sagten, dass BB10-Geräte weiterhin weitere Updates erhalten würden, gibt es in seinen Reden oder denen anderer Führungskräfte nichts, was darauf hindeutet, dass BlackBerry die Produktion von BB10 OS-Geräten fortsetzen wird.

Kategorie:
Spotify geht offizielle Partnerschaft mit Sony Music ein
Neue Samsung Galaxy-Smartphones jetzt verfügbar