Haupt AllgemeinesBar Launcher fügt der Benachrichtigungssymbolleiste App-Verknüpfungen hinzu

Bar Launcher fügt der Benachrichtigungssymbolleiste App-Verknüpfungen hinzu

Allgemeines : Bar Launcher fügt der Benachrichtigungssymbolleiste App-Verknüpfungen hinzu

Eine der nützlichsten Funktionen des Android-Smartphones ist die Benachrichtigungsleiste. Allerdings weiß nicht jeder, wie nützlich es sein kann. Wussten Sie, dass Sie in der Benachrichtigungsleiste eine neue Zeile mit Verknüpfungen erstellen können? Dies wären Verknüpfungen zu Ihren Lieblings-Apps. Glücklicherweise gibt es eine App, die das für Sie erledigt. Der Name der App lautet "Bar Launcher" und ist kostenlos im Google Play Store verfügbar.

Bar Launcher wird auf fast allen Geräten unterstützt. Außerdem sind keine Berechtigungen erforderlich. Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie mindestens Android 4.0 auf Ihrem Smartphone benötigen. Sobald Sie die App installiert haben, werden Sie eine wirklich einfache Schnittstelle entdecken, die großartig ist. Zuerst müssen Sie den Schalter oben auf dem Bildschirm umschalten. Auf diese Weise können Sie die Benachrichtigungssymbolleiste jederzeit hinzufügen und entfernen.

Um Apps zur Benachrichtigungssymbolleiste hinzuzufügen, drücken Sie einfach das + Symbol im blauen Kreis. Dadurch wird ein neuer Bildschirm mit allen Apps auf Ihrem Telefon geöffnet. Sie können insgesamt bis zu 8 Apps hinzufügen. Sie können auch jede gewünschte App entfernen, indem Sie sie einfach nach rechts schieben. Wenn Sie auf die App tippen, können Sie sie durch eine andere ersetzen. Sie können auch die Position der Apps in der Symbolleiste neu anordnen. Halten Sie einfach eine App gedrückt und ziehen Sie sie an eine beliebige Position.

Hier ist noch eine weitere Sache über Bar Launcher. Sie können in Ihrer Benachrichtigungssymbolleiste mehrere Verknüpfungszeilen erstellen. Klicken Sie einfach auf die Menüelemente und wählen Sie dann Zeile hinzufügen aus. Jede neue Zeile, die Sie erstellen, kann umbenannt werden, sodass Sie zwischen ihnen unterscheiden können. Sie können auch einige Einstellungen in den Einstellungen ändern, z. B. Hintergrundfarbe, Entfernen des Symbols "Startleiste" aus der Benachrichtigungssymbolleiste und verschiedene andere Einstellungen.

Lesen Sie auch: Sony Ericsson X1 Review - Teil 2 (Akkulaufzeit)
Kategorie:
Laden Sie Microsoft Office Preview für Android-Tablets in Google Play herunter
Als Herr Mo zum ersten Etisalat iParty ging