Haupt AllgemeinesSind Android-App-Entwickler nur fauler als ihre iOS-Partner?

Sind Android-App-Entwickler nur fauler als ihre iOS-Partner?

Allgemeines : Sind Android-App-Entwickler nur fauler als ihre iOS-Partner?

Ich überprüfe gerade ein Android-Tablet. In der Regel verwende ich Tablets ausschließlich im Querformat. Also habe ich diese Registerkarte so konfiguriert, dass sie nicht zum Hochformat wechselt, und ich installiere und führe Apps aus. Ich habe sofort zwei Dinge bemerkt:

1. Viele Android-Apps verfügen nicht über einen Tablet-Modus .
Sie kennen den Split-Screen-Modus, wie Sie ihn auf dem iPad finden würden. Twitter, Facebook und viele andere Apps auf Android sind nur größere Versionen der Standard-Smartphone-Apps. Und es sieht schrecklich aus.

Sehen Sie das Bild oben? Das ist Facebook App auf einem Tablet. Nein; So funktioniert eine Tablet-App nicht. Man muss nur eine für Smartphones entwickelte Oberfläche nehmen und sie auf ein größeres Display schlagen.

2. Einige Android-Apps werden auf dem Tablet nur im Hochformat angezeigt .
Was gibt? Ja; Ich starte sie und sie öffnen sich im Hochformat. Ich drehe mich entweder um den Hals, um sie lesen / verwenden zu können, oder das Tablet, um es im Portrait zu halten.

Das zweite Bild oben ist ein Beispiel für eine App, die nur im Hochformat angezeigt wird. Schlecht. Eigentlich erschreckend.

Faulheit?
Es tut mir leid, wenn ich es so formuliere, aber es ist kein Wunder, dass das iPad den Tablet-Bereich regelt. Mir scheint, dass Android-App-Entwickler im Allgemeinen fauler sind als ihre iOS-Kollegen. Ich kann dafür keine andere logische Schlussfolgerung finden.

Die Ausnahmen scheinen weit auseinander und wenige zu sein. Die Yahoo Messenger-App (oben) verfügt beispielsweise über eine Tablet-Ansicht, die dem Benutzer eine Split-Screen-Oberfläche bietet. Gleiches gilt für WordPress. Kudos, Leute. Die Anderen? Schade bei den Entwicklern. Die meisten von ihnen. Holen Sie sich zurück zu Ihren PCs und optimieren Sie Ihre Apps für die Unterstützung von Tablets. Vielleicht haben Android-Tablets eine gute Chance, sich gegen das iPad zu behaupten.

Lesen Sie auch: Verkauf! Pliris BlazeX, TECNO Phantom A3, TECNO P5

Im Moment gibt es mit der erschreckenden Unterstützung von Tablets auf der Android-Plattform, die ich sehe, keine Chance. Holen Sie sich ein iPad, und die Mehrzahl der Apps - zumindest die, die ich verwendet habe - sehen im Split-Screen-Modus umwerfend aus. Das unterscheidet das iPad vom iPhone. Ich möchte kein riesiges Android-Smartphone in der Hand. Ich will eine Tablette. Die Apps sollten zeigen, dass ich ein Tablet verwende.

Ich kann nicht schreien, bitte.

Kategorie:
Überraschung! Der Umsatz des Galaxy S6 bleibt hinter den Erwartungen zurück
Lesen Sie 23.469 Klassiker kostenlos auf Ihrem Smartphone