Haupt Auto allgemeinApple startet die Funktion "Nicht stören während der Fahrt"

Apple startet die Funktion "Nicht stören während der Fahrt"

Auto allgemein : Apple startet die Funktion "Nicht stören während der Fahrt"

Es gibt einige Leute, die die Gewohnheit haben, während des Fahrens eine SMS zu schreiben. Dies ist die Ursache für viele Unfälle heutzutage, und die Zahl steigt von Jahr zu Jahr. Zum Glück hat sich Apple entschieden, etwas dagegen zu unternehmen. Noch in diesem Jahr wird das Unternehmen eine neue Funktion einführen, um das Senden von SMS während der Fahrt einzudämmen. Diese Funktion wird als "Nicht stören beim Fahren" bezeichnet und ist Bestandteil von iOS 11 für iPhone und iPad. iOS 11 wird viele neue Funktionen beinhalten, darunter Upgrades für Siri, Apple Pay und Kamerafunktionen.

So funktioniert es: Der Modus "Bitte nicht stören während der Fahrt" wird automatisch aktiviert, wenn das Telefon erkennt, dass der Besitzer in einem Auto ist und kein Apple CarPlay verwendet. Dann schaltet der Modus alle eingehenden Benachrichtigungen stumm. Es kann sogar automatisierte Antworten senden, um dem Absender zu erklären, dass der Benutzer des Telefons fährt. Wenn dies eintritt, ist Ihr Bildschirm bis zum Parken schwarz. Sie können jedoch einige Kontakte als wichtig markieren, damit ihre Nachrichten nicht blockiert werden. Schließlich verwendet die Funktion eine Bluetooth-Verbindung oder einen WiFi-Doppler, um festzustellen, wann Sie fahren.

Die Funktion "Nicht stören beim Fahren" wurde letzte Woche auf der Worldwide Developers Conference von Apple angekündigt. Während dieser Konferenz wurden viele neue Geräte angekündigt sowie zahlreiche Upgrades der vorhandenen Technologie. Zu dem neuen DNDWD-Feature sagte der Leiter des Apple Software Engineering, Craig Federighi, folgendes:

„Es geht nur darum, die Straße im Auge zu behalten. Wenn Sie mit dem Auto fahren, müssen Sie nicht auf diese Art von Nachrichten reagieren. Sie brauchen sie nicht einmal zu sehen “.

Jason Wakeford, Sprecher der Bremsen-Sicherheitsorganisation "Brake", äußerte sich zu diesem neuen Feature:

„Diese neue Funktion ist zu begrüßen und wird den Autofahrern helfen, sich auf die Straße und nicht auf ihr Telefon zu konzentrieren.“

Quelle

Lesen Sie auch: Die nächste Apple Watch verfügt möglicherweise über LTE-Konnektivität
Kategorie:
[Smartphone-Fotografie] Abend im Freedom Park
Das Nokia N8, nach dem man Ausschau halten sollte