Haupt Allgemeines3G und 4G LTE entladen den Akku Ihres Smartphones schneller als WLAN

3G und 4G LTE entladen den Akku Ihres Smartphones schneller als WLAN

Allgemeines : 3G und 4G LTE entladen den Akku Ihres Smartphones schneller als WLAN

Wir alle wollen einen schnellen Internetzugang mit unseren Smartphones und Handys. Die verfügbaren Optionen sind 3G, 4G LTE und Wifi. Wir betrachten, wie die drei in Bezug auf den Batteriestromverbrauch verglichen werden.

Es ist eine technische Tatsache: 3G- und 4G-LTE-Akkus sind schneller als WLAN. Wenn Sie also die Akkulaufzeit Ihres Smartphones bei Breitbandgeschwindigkeiten sparen möchten, stellen Sie eine Verbindung über WLAN her. Wenn die Akkulaufzeit für Sie wichtiger ist als die Geschwindigkeit und Sie keinen WLAN-Hotspot zur Verfügung haben, ändern Sie Ihre Mobilfunknetzverbindung von 3G auf 2G. Ihr Telefon stellt eine Verbindung über GPRS / EDGE her, was viel langsamer als 3G ist, aber die Akkulaufzeit wird deutlich länger sein.

Wenn Sie das mobile Internet über Ihren Netzbetreiber nutzen müssen, beachten Sie Folgendes:

  • GPRS / EDGE bietet die niedrigsten Geschwindigkeiten und die längste Akkulaufzeit. Wir sollten diese nicht erwähnen, wenn Sie nach mobilem Breitband suchen
  • 3G (deckt 3, 5 G und 3, 75 G ab) ist viel schneller, aber der Akku wird schneller entladen
  • 4G-unterstützte Mobiltelefone (wenn Ihr Betreiber ein 4G-LTE-Netz betreibt) ermöglichen noch schnellere Geschwindigkeiten als 3G, belasten aber Ihren Akku noch schneller

In der Regel gilt dies für Netzwerkdaten: Je schneller Sie gehen, desto mehr Kraftstoff wird verbrannt. Einfach. Wenn Sie jedoch über WLAN verfügen, ist dies der beste Schritt, um eine gute Geschwindigkeit zu erreichen, ohne den Akku in wenigen Stunden zu leeren. Seien Sie also auf der Suche nach WLAN-Hotspots - kommerziell oder kostenlos. Wenn Sie einen kostenlosen WLAN-Hotspot nutzen, sollten Sie sich der Sicherheitsrisiken bewusst sein.

Lesen Sie auch: Wie aktualisiert man mein Ubuntu-Telefon auf UBports Ubuntu Touch?

Da die Hersteller die Funkleistung ihrer 4G-unterstützten Mobiltelefone weiterhin optimieren, werden die neuesten 4G-Mobiltelefone natürlich immer weniger Strom verbrauchen als in den frühen Jahren der Technologie.

Kategorie:
Microsoft wird Cortana für iOS- und Android-Geräte verfügbar machen
Hast du zu Weihnachten ein Telefon bekommen?